Änderungen im Eisbachtaler Vorbereitungsprogramm: So geht es weiter

Noch rund drei Wochen sind es bis zum Start der neuen Saison der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Zum Auftakt in der Staffel Nord müssen die Eisbachtaler am Samstag, 14. August, 14 Uhr prompt zum Aufstiegsfavoriten Eintracht Trier ins Moselstadion reisen. Bis dahin stehen allerdings noch einige Vorbereitungsspiele sowie der Rheinlandpokal an. Da sich noch einige Veränderungen ergeben haben, gibt es hier den aktuellen Überblick über den Terminplan.

Weiterlesen

Eisbachtaler Pokalreise führt nach Oberbieber

Die restlichen Spiele des Rheinlandpokal-Wettbewerbs 2020/2021 sind zwar noch nicht alle gespielt, doch seit Freitag steht nunmehr bereits die erste Runde des Verbandspokals 2021/2022. Die Eisbären müssen dabei auswärts ran: DIe Auslosung ergab ein Duell mit dem A-Ligisten VfL Oberbieber auf dem Kunstrasenplatz in Neuwied-Oberbieber. Gespielt werden soll nach jetzigem Stand am Sonntag, 8. August, um 14.30 Uhr.

Eisbachtaler unterstützen Flutopfer: 2200 Euro Spenden bereits gesammelt – Benefizspiele folgen

Das Schicksal der Flutopfer unter anderem im Kreis Ahrweiler lässt in den vergangenen Tagen niemand kalt. Gleichzeitig zeigt sich aller Orten eine riesige Welle der Hilfsbereitschaft, um die Geschädigten in den Hochwassergebieten mit dem körperlichen Einsatz vor Ort, materiell oder auch auch finanziell zu unterstützen. Auch die Eisbachtaler Sportfreunde wollen mit vielfältigen Aktionen ihren finanziellen Beitrag für die Flutopfer leisten.

Weiterlesen

Rheinlandpokal-Endspiele für einen guten Zweck: Einnahmen gehen zugunsten der Hochwasser-Opfer

Die schlimmen Bilder der Hochwasserkatastrophe im nördlichen Rheinland-Pfalz und in Nordrhein-Westfallen haben auch die Eisbären-Familie schwer erschüttert. Um zumindest einen kleinen Beitrag zum Wiederaufbau zu leisten, wollen die Eisbachtaler Sportfreunde in den kommenden Wochen mit einigen Aktionen Geldspenden sammeln. Eine erste Aktion wartet bereits am morgigen Samstag, 17. Juli.

Weiterlesen

U17 und U19 stehen im Rheinlandpokalfinale 20/21!

In einem Spielemarathon von vier Spielen in dreizehn Tagen kämpft sich die aktuelle U17 ins Pokalfinale der Saison 20/21. Das Finale, gegen die SG 99 Andernach, findet am kommenden Samstag, 17. Juli 2021, um 15 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am Andernacher Stadion statt. Die Jungs der U17 freuen sich auf zahlreiche Unterstützung vor Ort!

Auch die U19 hat es geschafft: In einem wahren Nervenkrimi konnte sich die Elf von Trainer Dominik Pistor mit 6:7 nach Elfmeterschießen bei Mosella Schweich durchsetzen. Gegner im FInale ist nunmehr der FC Rot-Weiß Koblenz. Die Partie findet am Samstag, 17. Juli, um 17 Uhr auf dem Kunstrasenplatz in Koblenz-Oberwerth statt.