3:0 in Tarforst: Eisbären beißen sich in der Spitzengruppe fest

Trier. So kurz vor der Winterpause nimmt unser erste Mannschaft noch mal richtig Fahrt auf. Mit einem 3:0 (2:0) beim FSV Trier-Tarforst feierte das Team von Trainer Marco Reifenscheidt in der Rheinlandliga den dritten klaren Sieg in Folge, ist darüber hinaus seit sechs Spielen ungeschlagen. Dabei stimmen derzeit nicht nur die Ergebnisse, sondern vor allem deren Zustandekommen. Denn die Eisbären haben gerade in Sachen Effizienz zugelegt. So reichten im Duell mit dem Tabellennachbarn letztlich vier Großchancen zu drei Toren.

(mehr …)

Mit dem Bus nach Tarforst

Zum letzten Auswärtsspiel des Jahres beim FSV Trier-Tarforst am Sonntag, 3. Dezember, 17.30 Uhr setzen die Eisbären einen Bus ein. Treffpunkt ist um 13.45 Uhr am Kirmesplatz in Nentershausen. Die Abfahrt ist um 14 Uhr.