Talente der Region aufgepasst: Eisbären bieten Sichtungstraining gemeinsam mit Mainz 05 an

Die Sportfreunde Eisbachtal veranstalten am Samstag, 23. Oktober 2021, ab 9.30 Uhr einen Tag der Talente (Sichtungstraining). Hierzu laden wir Spieler der Jahrgänge 2010 bis 2015 herzlich nach Nentershausen (Eppenroder Str.) ein. Zeigt eure Stärken und werdet Teil der Eisbären-Familie!

Neben den Trainern unserer Mannschaften wird auch ein Vertreter unseres Kooperationspartners FSV Mainz 05 vor Ort sein. Wir bieten ambitionierten Fußball in einem familiären Umfeld.

Interesse? Dann melde dich unter m.koester@sportfreunde-eisbachtal.de zum Sichtungstraining an. Ansprechpartner ist Marco Köster, der für Rückfragen auch gerne unter 0160/7843519 zur Verfügung steht. Wir freuen uns auf Eure Anmeldung!

Auf Spurensuche im Eisbachtalstadion: SWR überrascht Matheo Raab mit Beitrag über seine sportlichen Wurzeln

Er ist zurzeit in aller Munde: Matheo Raab, Torhüter von Fußball-Drittligist 1. FC Kaiserslautern und ehemaliger Jugendtorwart bei den Eisbachtaler Sportfreunden und dem SV Wolfenhausen. 533 Minuten musste der 22-Jährige nicht mehr hinter sich greifen und auch insgesamt seit fünf Spielen hat der gebürtige Hesse keinen Ball mehr passieren lassen – Vereinsrekord bei den Roten Teufeln. Mit seinen gezeigten Leistungen und sehenswerten Paraden wird Matheo Raab, der erst vor der Saison zum Stammtorwart bei den Roten Teufeln aufgerückt ist, auch abseits des Lauterer Betzenberges immer mehr zum gefragten Gesprächspartner. Und so durfte sich der FCK-Keeper am Sonntag auf ungewohntem Terrain, im TV-Studio des Südwestrundfunks ins Mainz, als Talkgast beweisen. Der SWR überraschte dem bodenständigen Wolfenhausener dabei auch mit Beitrag, bei dem ehemalige Weggefährten aus Eisbachtaler Zeit zu Wort kamen.

Weiterlesen

TV-Tipp: Ex-Eisbär Matheo Raab am Sonntagabend zu Gast bei SWR Sport

Eisbären- und Fußball-Fans aus der Region aufgepasst: Am Sonntagabend, 17. Oktober, ist ab 22.05 Uhr der gebürtige Wolfenhausener und frühere Eisbachtaler Torwart Matheo Raab zu Gast bei SWR Sport Rheinland-Pfalz im Fernsehen. In der TV-Sendung im Südwestrundfunk steht der 22-jährige im Studio in Mainz Rede und Antwort zum aktuellen Erfolg des Traditionsklubs aus der Pfalz in der Dritten Liga. Moderatorin Lea Wagner, Tochter von Ex-Bundesligatrainer David Wagner, wird mit Matheo Raab unter anderem auch über seine Ziele als Fußballprofi, seine aktuelle Situation und seine Entwicklung vom SV Wolfenhausen, über die Sportfreunde Eisbachtal und Eintracht Trier hin zum Stammtorwart eines deutschen Traditionsklubs sprechen. 

Ticket- und Zugangsinformationen zum Oberliga-Heimspiel gegen Tabellenführer Eintracht Trier

Am Samstag, 16. Oktober, gastiert zum Auftakt der Rückspiele im Eisbachtalstadion der aktuelle Tabellenführer der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Nord, der SV Eintracht Trier. Anpfiff der Partie in Nentershausen ist um 16 Uhr. Anders als in der Woche zuvor, wo beim Trierer Auswärtsspiel in Bingen Fans beider Lager außen vor waren, gibt es in Nentershausen keinen Ausschluss hinsichtlich irgendwelcher Fangruppierungen. Hinsichtlich der Zugangsbestimmungen gelten für die Partie gegen den früheren Zweitigisten im Eisbachtalstadion jedoch einige Spielregeln.

Weiterlesen

Beim Tabellenschlusslicht Befreiungsschlag verpasst: Müde Eisbären unterliegen in Emmelshausen

Die zweite Englische Woche in Serie endet für das Oberligateam der Eisbachtaler Sportfreunde mehr als ernüchternd: Mit 2:0 (1:0) unterliegen die Eisbären beim bisher zuhause sieglosen Tabellenschlusslicht TSV Emmelshausen. Vor allen Dingen in Halbzeit zwei fehlte es den Westwäldern im Hunsrück an zündenden Ideen, um das fünfte sieglosen Spiel in Serie doch noch zu vermeiden.

Weiterlesen