Sichtungstraining für neues U19-Regionalligateam

Die Eisbachtaler Sportfreunde veranstalten für die Jahrgänge 2001/2000 für die kommende Saison in der A-Jugend Regionalliga am Mittwoch, 6. Juni, und am Donnerstag, 7. Juni, jeweils um 19.30 Uhr in Nentershausen eine Sichtungstrainingseinheit.

Wir suchen talentierte Spieler aus der Region, die sich in der zweithöchsten Spielklasse im A-Jugendbereich beweisen und weiterentwickeln wollen. Das Training findet im Eisbachtalstadion, Eppenroderstr. 32, 56412 Nentershausen statt.

Über eure Teilnahme würden wir uns sehr freuen.

 

Rückfragen und Anmeldungen über Michael Hölzenbein, 0157/72947647

 

Es ist geschafft: U19 gewinnt gegen Atzelgift und feiert Rückkehr in die Regionalliga

Die U19 ist am Ziel: Ein Jahr nach dem Abstieg aus der A-Junioren Regionalliga Südwest hat die Mannschaft  den sofortigen Wiederaufstieg geschafft. Gleichzeitig sicherte sich die Elf von Trainer Ralf Hannappel und Co-Trainer Patrick Keul mit dem 4:1 (2:0)-Auswärtssieg bei der JSG Atzelgift den Rheinlandmeister-Titel. Die jungen „Eisbären“ haben damit gleichzeitig alle 14 Rückrundenspiele gewonnen und dabei nur sieben Gegentore kassiert.
weiterlesen

Nach Elfmeterkrimi gegen Trier: U19 zieht ins Pokalfinale ein

Groß war der Jubel bei der U19 der Sportfreunde Eisbachtal nach dem Schlusspfiff im Rheinlandpokal-Halbfinale gegen Regionalligist Eintracht Trier: Die Elf des Trainerteams Ralf Hannappel und Patrick Keul hat sich im Elfmeterschießen gegen den klassenhöheren Gast von der Mosel mit 6:5 (1:1, 0:1) durchgesetzt. Im Finale wartet nun Rheinlandliga-Konkurrent SG 99 Andernach, der sich mit 15:14 (1:1, 0:0) nach Elfmeterschießen gegen die JSG Cochem durchsetzte. weiterlesen