Infos zum Oberliga-Spiel beim FV Engers

Es gilt die 3 G-Regel. Zutritt erhalten Geimpfte, Genesene und Getestete. Bitte beachten sie die AHA-Regeln und tragen Sie am Eingang, beim Toilettengang und an den Versorgungsständen eine Mund-Nasen Bedeckung.Es werden die Eingänge Am Vereinsheim und in der Alleestr. geöffnet, Karten gibt es nur an der Spieltagskasse. Beide Eingänge und Kassen öffnen um 18 Uhr – bitte kommen Sie möglichst frühzeitig, ein reibungsloser Ablauf an den Eingängen gewährleisten können. Die Fans der Eisbachtal sollen ausschließlich den Eingang Alleestraße nutzen – Dauerkartenbesitzer und FVE-Fans soweit möglich bitte den Eingang am Vereinsheim.

Die zunächst in der 26. rheinland-pfälzischen Corona-Bekämpfungsverordnung vorgesehene Vorausbuchungspflicht wurde mit Wirkung vom 21. September außer Kraft gesetzt.

Zugangs- und Ticket-Informationen zum Oberliga-Heimspiel gegen die TuS Koblenz

Seit Sonntag, 12. September, gilt in Rheinland-Pfalz eine neue Corona-Bekämpfungsverordnung, die auch Veränderungen für den Amateurfußball mit sich bringt. Für das am Samstag, 18. September, 16 Uhr stattfindende Heimspiel der Eisbachtaler Sportfreunde in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar gegen Ex-Zweitligist TuS Koblenz in Nentershausen gilt daher Folgendes.

Weiterlesen

Derby im Pokal: Auslosung beschert Eisbären Duell mit Wirges

Drei Jahre ist es mittlerweile fast her, dass die Eisbären und die EGC Wirges in einem Pflichtspiel letztmals gegenüberstanden. Nunmehr kommt es zu einer Neuauflage dieses ewig jungen Derbys der ehemaligen Kooperationspartner: Die Auslosung zur dritten Rheinlandpokal-Runde hat den Sportfreunden Eisbachtal als Oberligist ein Auswärtsspiel bei den Glas-Chemikern bescherrt. „Ich freu mich drauf“, so Trainer Marco Reifenscheidt in einer ersten Reaktion. Angesetzt ist die Partie beim Bezirksligisten aktuell für Mittwoch, 29. September, 19.30 Uhr.

Später Eisbachtaler Knockout: Trier bringt Eisbären spät um verdienten Punkt im Moselstadion

Unglücklicher hätte es für die Sportfreunde Eisbachtal zum Auftakt in die neue Saison der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar nicht laufen können: Trotz einiger Ausfälle kämpften die Eisbachtaler beim Meisterschaftsfavoriten SV Eintracht Trier über 90 Minuten um jeden Ball und verteidigten trotz hoher Temperaturen meist bravourös. Letztlich verpasste eine Standardsituation in der letzten Minute der regulären Spielzeit den Westerwäldern den späten 1:0 (0:0)-K.O. im Moselstadion. 

Weiterlesen

Jungs Einwechslung bringt die Wende: Eisbären entgehen peinlicher Pokalblamage

Haarscharf konnte das Fußball-Oberliga-Team der Eisbachtaler Sportfreunde das blamable Aus in Rheinlandpokal-Runde eins noch abwenden: Die Westerwälder setzten sich am Ende mit 3:7 (1:0, 3:3) nach Verlängerung beim A-Ligisten VfL Oberbieber durch. Mit ein Grund für die Wende: Die Einwechslung eines Defensivmanns, der im Neuwieder Stadtteil auf ungewohnter Position ran musste.

Weiterlesen