Chancenwucher wird bestraft: Reifenscheidt-Elf verliert Heimspiel gegen Wiesbach

Der Frust und die Enttäuschung waren Eisbachtals Trainer Marco Reifenscheidt nach dem Schlusspfiff im Oberliga-Heimspiel gegen den FC Hertha Wiesbach deutlich anzusehen, als er seine Spieler im Kreis um sich herum versammelte und deutliche Worte fand. 90 Minuten lang hatten die Eisbären deutlich mehr vom Spiel, doch ein eiskalter Torjäger samt glänzend aufgelegtem Zerberus auf Wiesbacher Seite sowie Chancenwucher der Westerwälder bedeuteten am Ende eins: Eine 1:2-Heimniederlage gegen die Saarländer und damit die vierte Pleite vor heimischer Kulisse im sechsten Spiel.

weiterlesen