Zent bestraft die Eisbären spät: Punkteteilung für Erste in Windhagen

Es war ein ähnliches Bild wie nach dem Malberg-Spiel: Die Eisbären-Kicker hatten gerade den Schlusspfiff vernommen und einige standen etwas konstaniert im Flutlicht der in Nebel gehüllten Windhagener Sportanlage. Doch einen wichtigen Unterschied gab es da: Im Gegensatz zur Heimniederlage gegen Malberg hatten die Eisbachtaler einen Punkt geholt. Ein Punkt, der nicht ganz zu unrecht sich für die Eisbachtaler Farben wie eine Niederlage anfühlte. Doch der Reihe nach. weiterlesen

In der Heimat nichts zu holen – Reifenscheidt-Elf verliert 0:2 gegen Malberg

Der Abpfiff von Schiedsrichter Alexander Mürtz war gerade ertönt, da erstarrte das Gros der Eisbachtaler Spieler nachdenklich auf der Stelle, während die Gäste der SG Malberg in bester Feierlaune waren. Den Spielern der „Eisbären“ wollte wohl nicht so recht in den Kopf was in den 90 Minuten zuvor auf dem Kunstrasen in Nentershausen passiert war. Wieder einmal blieben keine Punkte unweit der Autobahn 3. weiterlesen

2:3 im Topspiel: Keine Punkte, aber Werbung für Amateurfußball

Nervenaufreibend. Atemberaubend. Furios. Die Macher der Facebookseite des FV Engers überschlugen sich in ihrer Nachbetrachtung zum Spitzenspiel der Rheinlandliga geradezu mit Lob für das, was sich am Samstagnachmittag auf dem Kunstrasen in Nentershausen zugetragen hatte. Und das zurecht, wie nicht wenige der mehr als 500 Zuschauer hinterher bekräftigten. Da geriet beinahe sogar das außer Acht, was im Sport gemeinhin einzig und allein zählt: Das Ergebnis.

weiterlesen

Bus zum Leiwen-Spiel

Zum Auswärtsspiel der Fußball-Rheinlandliga gegen den SV Leiwen-Köwerich am Sonntag, 2. Oktober, setzten die Sportfreunde Eisbachtal einen Bus ein. Fans und interessierte Mitfahrer sind herzlich zur Mitfahrt eingeladen.Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Kirmesplatz in der Eppenroder Straße in Nentershausen. Der Bus fährt um 10.45 Uhr ab.

Rheinlandpokalauslosung live auf Facebook

 

Eine letzte Partie steht im Rheinlandpokal der Herren am heutigen Abend noch aus, bevor am morgigen Donnerstag ab 16 Uhr das Achtelfinale mit unserer Mannschaft ausgelost wird.
 
Der Fußballverband Rheinland bietet dabei erstmals die Möglichkeit die Auslosung live bei Facebook zu verfolgen. Wer am morgigen Donnerstag dabei sein möchte, muss einfach ab 16 Uhr nur die Facebookseite des Verbandes, Fußballverband Rheinland e.V., besuchen.