Saisonauftakt der Eisbachtaler U12 geglückt – 12:0 im Rheinlandpokal gegen Birlenbach

Heute bestritten die Eisbachtaler Sportfreunde ihr erstes Pflichtspiel um den Rheinlandpokal gegen Birlenbach 2 auf dem Kunstrasenplatz in Gückingen. Von Anfang an dominierten die Eisbären das Spiel und ließen der Heimmannschaft keine Chance. Runde 2 bravourös erreicht! Besonders erfreulich ist, dass sich die 6 Neuzugänge von ESV Siershahn, EGC Wirges, Altenkirchen und der TuS Koblenz nahtlos in die Mannschaft eingefügt haben.

Die Tore schossen Luca Winter (4), Jeremy Schmidt (4), Yannic Semmler (2) und Malik Oukpedjo (2).

20160829_u12_1 20160829_u12_2

Mainz 05 – Spfr Eisbachtal U17 6:0 (3:0)

Beide Mannschaften hatten mit den Temperaturen von fast 40 Grad zu kämpfen. Auch die zwei Trinkpausen brachten kaum Linderung. Doch die Mainzer Spieler kamen mit den Bedingungen besser zu recht und hatten sofort mehr spielanteil. Eisbachtal kam nicht in die Zweikämpfe. Das 1:0 war dann die Folge daraus. Man gab das Heft nun ganz aus der Hand. Mainz drückt nach und das 2:0 ließ noch lange auf sich warten. Zu passiv und zu ängstlich agierte man. Mit dem 3:0 zur Halbzeit war man gut bedient. Die Halbzeit wurde genutzt um Kräfte zu sammeln und die Mannschaft neu zu motivieren. Doch die Kräfte schwanden zu nehmend. Mainz nutzte dies knadenlos aus. Unserem Torwart Luca Janz is es mit zu verdanken das es zum Schluss nur beim 6:0 blieb.

Fazit: Mainz war heute eine Nummer zu groß für uns. Es gilt nun sich auf das nächste Spiel vor zu bereiten und die Schwächen abzustellen.

Es spielten: Luca Janz (TW), Marvin Hölzenbein, Yannik Schutzbach, Noah Berchem, Lukas Möbius, Liam Richardson, Benjamin Weber, Marco Jelinic,Bob Busch, Gabriel Leber, Tom Brand, Daniel Glanz, Christian Gehdt, Rami Badran.

Bundesliganachwuchs misst sich in Nentershausen

m05fd

Am Donnerstag den 28.07.2016  treffen die beiden U17-Bundesligateams von Mainz 05 und Fortuna Düsseldorf bei den Eisbachtalern Sportfreunden zu einen Testspiel aufeinander. Beide Nachwuchsteams spielen aktuell in der Juniorenbundesliga  Süd-Südwest bzw. West. Mainz 05 ist der Kooperationspartner im Jugendbereich der Sportfreunde. Die Zuschauer können sich auf eine gute Partie mit vielen Nachwuchstalenten einstellen. Anstoß ist um 16 Uhr auf dem Rasenplatz in Nentershausen. Für Bewirtung ist gesorgt.